[Willkommen] [Benvenuti] [Welcome]
   
Biohof Maurer
Via Bergweg 36
I-39040 Lajen (BZ)

Tel. +39 0471 655039 or +39 347 2418103
E-mail: info@biohof-maurer.it
   


 

Guestbook - Summer and winter holiday in Eisacktal

Let us share your holiday experiences in Lajen and surroundings - We look forward to your entry in our guestbook

Page: 2/11 - Total messages: 44
   
From: Margrit und Norbert
Delete
Liebe Familie, wir haben wieder eine sehr schöne Ferienwoche erlebt. Vielen lieben Dank dafür! Eure sehr schöne Ferienwohnung war Ausgangspunkt nach Brixen, Meran, Bozen, auf die Plose, zu den Dreikirchen, nach Verano, mit dem Fahrrad von Bozen an den Kalterer See und von dort über Auer zurück nach Bozen. All dies war möglich dank eurer herzliche Gastfreundschaft! Lieben Gruss an alle
Posted: 30/09/2018 21:43:08
   
From: WILLER Odile et Jean Marc
Delete
Wir waren in der Dorfblick-Wohnung : sehr sauber, komfortabel, sehr hochwertige Ausstattung, herrliche Aussicht und große Ruhe. Die Geschäfte sind in der Nähe mit sehr guten Restaurants, tollen Spaziergängen. Sehr Gute errinerung an unseren ferien und an die Besitzer des Biohof, Odile und Jean Marc Willer (August 2018, Frankreich)
Posted: 23/08/2018 19:16:44
   
From: Fabian,Christina und Klara Strodl
Delete
Liebe Familie Rabanser,

Danke!
Danke, dass Ihr uns so einen wunderschönen ersten Urlaub mit unserer Tochter Klara ermöglicht habt. Durch Eure herzliche Gastfreundschaft und die sehr hochwertige Ferienwohnung war der Aufenthalt einfach perfekt! Wir kommen auf jeden Fall wieder hinauf zum Maurerhof!

Was für ein Glück dass wir Euch gefunden haben!

Nochmals ein ganz herzliches Vergelt's Gott!
Posted: 12/06/2018 13:05:19
   
From: Katrin und Martin
Delete
Wir waren 2018 Anfang Mai für eine Woche bei Erwin und Christine auf Ihren Hof, in der Ferienwohnung „Morgensonne“. Wir hatten einen wunderschönen Urlaub. Anfang Mai ist Zwischensaison, es hat nicht alles geöffnet (Hütten), und es fährt auch nicht alles (Lifte und einzelne Taxibusse), dafür ist es herrlich ruhig, Frühling (alles blüht), und die Wiesen vor dem ersten Schnitt sind eine besondere “Augenweide“. Wir waren mit dem Zug und ohne Auto unterwegs, und das sehr gut. Auf dem Zimmer lag eine Mobil Card, mit der sich Busse und Regionalzüge im Grödnertal kostenlos benutzen lassen. Busse fahren zwischen Lajen und Klausen, von dort kommt man bequem mit der Bahn nach Bozen oder z. B. nach Brixen. Der Hof liegt eine Viertelstunde bergan zu laufen oberhalb des Ortes, auch mit Gepäck machbar. Die Versorgung in Lajen ist kein Problem. Fleischerei, eine leckere Bäckerei, zwei kleine Supermärkte, darin lässt sich alles besorgen, was man braucht. Der Hof ist neu gebaut, auch wenn es so aussieht, als stünde er schon immer dort, die große Ferienwohnung gemütlich, mit viel Holz mit allem Notwendigen stilvoll eingerichtet. Balkon mit herrlichem Ausblick und „Morgensonne“. Erwin zeigt gerne Stall und Tiere, der Hofkater bewacht den Sonnenplatz mit den Liegestühlen. Das Beste: die Ausblicke, die Gegend, der herrliche Wald, die Luft, und die Möglichkeit, direkt ab Hof weit und genußvoll zu wandern. Auf den alten Poststeigen, oder auf die Seiser Alm (im Mai eben noch ohne Busse dort oben). Hinfahren, loslaufen. Und die hofeigenen Eier essen. Mehr kann man nicht sagen. Uns ging es nach der Woche richtig gut (bis auf den Blues bei der Abreise). Katrin und Martin.
Posted: 22/05/2018 12:45:51
   
 
"The soul subsists
from what it is enjoying."

(Augustinus Aurelius)